Vebandsliga Luftpistole am 08.12.2013 bei der SGI Vorwerk bei Celle  

 

Die Gegner für unsere 2. Mannschaft an diesem Tag war der SV Garßen und der SV Leiferde.
Im 1. Durchgang gegen den SV Garßen hatte ich doch mit einem knappen Ergebnis gerechnet, aber dass es so hoch ausfällt, hätte ich nicht gedacht.
Unsere Nr. 1 Mark Beisert hatte nicht seinen besten Tag und verlor mit 352:362 Ringen,
Nr. 2 Boris Miller, der immer besser wird, gewann sicher mit 369:346 Ringen,
Nr. 3 Bernd Lieske kam sehr gut in den Wettkampf und gewann sicher mit 374:359 Ringen,
Nr. 4 in der Startmannschaft Falk Priebe ließ seinem Gegner keine Chance und gewann sicher mit 366:349 Ringen,
Nr. 5 Jan Halpap konnte seinen Wettkampf auch mit 352:343 für sich entscheiden, somit war der 4:1 Sieg perfekt.
Im 2. Durchgang gegen den SV Leiferde hatte ich wieder mit einem knappen Ergebnis gerechnet, ich wurde wieder eines besseren belehrt, aber der Reihe nach:
Wir fangen diesmal mit der Nr. 2 an, da wir diesmal ein Stechen hatten, das immer nach Wettkampfende ausgetragen wird.
Nr. 2 Boris Miller gewann mit 359:348 Ringen,
Nr. 3 Bernd Lieske ebenfalls mit 359:356 Ringen,
Nr. 4. Falk Priebe konnte seine Form halten und gewann mit 360:348 Ringen,
Nr. 5 Jan Halpap konnte sich ebenfalls steigern und gewann sicher mit 363:347 Ringen.Nun kam es auf unsere Nr.1 an.
Mark Beisert kam wie im 1. Durchgang nicht in seine normalen Form und musste bei 358:358 Ringen gegen seinen Gegner stechen Beide Schützen erzielten bei ihrem ersten Schuss
jeder eine 10, also musste der 2. Stechschuss eine Entscheidung bringen. Diesmal hatte Mark wieder eine 10 und sein Gegner eine 9 geschossen, somit ging auch der Punkt an den SVGK und der 5:0 Sieg war perfekt.
Für den letzten Wettkampf am 19.01.2014 bei der Südstädter SG weiterhin gut Schuss.

vbliga lupi 8122013

Diese Website nutzt Cookies

Klicken Sie auf "Datenschutzerklärung" um mehr Informationen zu erhalten.